1. Apr. 2015

Ein Teilnehmer der ersten Stunde

Dr. Karl Allgaier war einer der ersten Teilnehmer der Werkwochen unter Pater Lennartz. Im Gespräch mit der Presse erinnert er sich an die Angebote und erzählt von seinen Erlebnissen vor fast genau 50 Jahren. Ebenfalls in der Runde dabei: Juri Heitkamp, der zum ersten Mal in der Werkwoche ist.

Vor versammelter Presse trägt Herr Dr. Allgaier das Gedicht „Die Postkarte“ von Eugen Roth vor, das er in seiner ersten Werkwoche 1965 im Angebot „Wort und Spiel“ lernte und das ihn bis heute – 50 Jahre lang – begleitet hat.

Sequenz 01_6

Sequenz 01

Kommentieren nicht möglich.

Folge uns auf Facebook!